Widget Image
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna

Sorry, no posts matched your criteria.

Sign Up To The Newsletter

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet

Ein eigenes Festival

Auch im jungen Alter kann man schon ein Festival oder eine Messe planen, um Menschen zu informieren oder zu unterhalten. Wenn man eine bestimmte Idee im Kopf hat und sie unbedingt umsetzen möchte, gibt es durchaus Wege, das zu tun.

Nina Winkelmann, die jetzt an der Ursulaschule ihr Abitur macht, kam mit 14 Jahren die Idee, ein nachhaltiges und umweltbewusstes Projekt zu initiieren. Sie hat sich Partner und Unterstützer gesucht, um ihren Plan umsetzen zu können. Jetzt wird am 25. Mai die „Ökomaile“ das vierte Mal in Folge stattfinden. „Mit der Zeit war irgendwann der Rahmen schon da, so ging vieles schon einfacher“, sagt Nina. Der Fokus liegt vormittags auf interaktiven Ständen und abends auf Live-Musik. Das Festival wird von Fokus e.V. unterstützt. 

Hier könnt ihr Euch ein Interview mit Nina anhören: 

Dieses Jahr wird das Projekt auch wieder von den Klimabotschaftern der Ursulaschule unterstützt. Annika hat sich bereit erklärt, einen kurzen Einblick in die Planung und Vorbereitung zu geben:

(Jeden Monat trifft sich das Planungsteam)

 

Die Ökomaile wird am 25. Mai am Büdchen am Westerberg stattfinden. Der Eintritt ist kostenlos.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.